Gastbesuch im Tropfstei Ruswil

Im Rahmen der Kulturlandschaftstage besuchen wir zusammen die Eigenproduktion im Tropfstei in Ruswil.

Theaterpremiere „Veronika beschliesst zu sterben“

basierend auf dem gleichnamigen Roman von Paulo Coelho. Das von Regisseur Robin Andermatt und Dramaturgin Christine Schmocker entwickelte Konzept balanciert rund um die Frage nach Normalität und Verrücktheit – und wieviel Verrücktheit wäre eigentlich für uns alle gesund, um unsere Lebensträume wahrzunehmen und den Mut zu haben, diese auch zu leben?

Begleitet von eigens komponierten Klängen eines Streichquartetts und untermalt von bildgewaltigen Projektionen bringt das Ensemble des Tropfstein Paulo Coelhos Roman auf die Bühne. Auf verspielte, feinfühlige Weise und gespickt mit einer ordentlichen Prise Humor sucht es Antworten auf die grossen Fragen des Lebens.

Treffpunkt Parkplatz Seevogtei, Fahrgemeinschaften: 19.10 Uhr

Referent:
Tropfstei Ruswil
Datum:
Samstag 27.10.
Uhrzeit:
19:10 Uhr Abfahrt Parkplatz Seevogtei
Ort:
Tropfstei Ruswil
Eintritt:
30.- (Vergünstigung mit Kulturlegi)
Anmeldung:
ja, bis Freitag 5.10.
oktober
Samstag 27.10.2018 19:10 Uhr Abfahrt Parkplatz Seevogtei

'Beitragsarchiv
IIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII

Zusätzliche Informationen
Reto Höin (Co-Präsident)
reto.hoein(at)aktuelles-sempach.ch
Anne-Marie Schwegler (Co-Präsidentin)
anne-marie.schwegler(at)aktuelles-sempach.ch