Moderne Bauten in der Altstadt

Auf einem interessanten Rundgang (In Zusammenarbeit mit dem Bauamt Sempach) wird die Geschichte der ehrwürdigen Altbauten und der zeitgenössischen Neubauten erläutert.

Die Stadt Sempach erhält den Wakkerpreis 2017 des Schweizer Heimatschutzes im Besonderen für die sorgfältige und zeitgemässe Weiterentwicklung der historischen Altstadt von nationaler Bedeutung und für die breit verankerte Diskussionskultur über das Bauen und Planen innerhalb der Gemeinde. Im Vordergrund steht dabei der Erhalt der bestehenden alten Bausubstanz und die qualitätsvolle und zeitgenössische Erneuerung und Verdichtung, welche eine hohe Lebensqualität im Städtli und im Weiler Kirchbühl schafft.
Dauer ca. 2 Stunden. Der Anlass findet bei jeder Witterung statt!

Referent:
Bruno Häfliger, Leiter Bauamt Sempach
Datum:
Samstag 2.9.
Uhrzeit:
09:00 Uhr
Ort:
Rathaus Sempach (Treffpunkt)
Eintritt:
5.- sFr.
Anmeldung:
nicht notwendig
september
Samstag 2.9.17 09:00 Uhr

'Beitragsarchiv
IIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII

Zusätzliche Informationen
Reto Höin (Co-Präsident)
reto.hoein(at)aktuelles-sempach.ch
Anne-Marie Schwegler (Co-Präsidentin)
anne-marie.schwegler(at)aktuelles-sempach.ch