Musikalische Paradiesvögel

Albin Brun und Bruno Amstad in der Vogelwarte
(11. kantonale Tage der Kulturlandschaft)

Beide sind weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Und beide haben eine ganz besondere Beziehung zur Vogelwelt und zur Vogelwarte: Der Saxofonist und Schwyzerörgelivirtuose Albin Brun ist seit seiner Kindheit ein passionierter Vogelbeobachter und der Stimmakrobat Bruno Amstad schuf die mit vielen Vogelstimmen angereicherten Klangwelten für die Ausstellung in der neuen Vogelwarte. Lassen wir uns überraschen auf einem Ausflug mit den beiden musikalischen Paradiesvögeln, weit hinweg über Stil- und Ländergrenzen!

Albin Brun (Saxophone, Schwyzerörgeli, Flöten und diverse Instrumente) und Bruno Amstad (Stimme, Loops, Perkussion)

Referent:
Albin Brun & Bruno Amstad
Datum:
Freitag 02.11.
Uhrzeit:
20:00 Uhr
Ort:
Besuchszentrum Vogelwarte Sempach
Eintritt:
30.- sFr.
Anmeldung:
ja, möglich
november
Freitag 02.11.18 20:00 Uhr

'Beitragsarchiv
IIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII

Zusätzliche Informationen
Reto Höin (Co-Präsident)
reto.hoein(at)aktuelles-sempach.ch
Anne-Marie Schwegler (Co-Präsidentin)
anne-marie.schwegler(at)aktuelles-sempach.ch