Chuenägele – eine leise Utopie

Im Rahmen der Tage der Kulturlandschaft

Frau Schneebeli sitzt in ihrer Alterswohnung. Sie zupft Federn aus ihrem Kopfkissen und schneit. Eine Nickn*lein-Statue, ein Foto von Pater Josef auf seiner Harley Davidson und ein Revolver leisten ihr Gesellschaft. Jeden Morgen kommt Frau Fröhlich von der Spitex. Doch eines Tages steht ein Senegalese vor  der Türe: «Haben Sie noch nie einen Schwarzen Schneemann gesehen? Ein Vulkan hat mich ausgespuckt. Hier bin ich und pflege Sie. Salam aleikum!»

Ein Musiktheater der besonderen Art vom Ensemble visch & fogel, sowohl für kulturinteressierte als auch sozial engagierte Menschen.

Referent:
Ensemble visch&fogel; Vreni Achermann, Sadio Cisshoko
Datum:
Montag 31.10.
Uhrzeit:
20.00 Uhr
Ort:
Aula Felsenegg, Sempach
Eintritt:
30.- sFr.
Anmeldung:
Ja, Platzzahl beschränkt
oktober
Montag 31.10. 20.00 Uhr

'22
IIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII

Zusätzliche Informationen
Cornelia Niederberger (Co-Präsidentin)
cornelia.niederberger(at)aktuelles-sempach.ch
Anne-Marie Schwegler (Co-Präsidentin)
anne-marie.schwegler(at)aktuelles-sempach.ch