Karawagen – „geschichtsträchtig“

Städtliführung «geschichtsträchtig»

Kennt ihr die roten, halbhohen Marksteine, welche überall im Städtli und teilweise auch etwas ausserhalb platziert sind? Und wisst ihr, was es damit auf sich hat?

Sempach, die kleine Stadt am schönen Sempachersee, präsentiert sich mit seiner Fülle an kleinen und grossen Geschichten. Dazu ist ein Spaziergang entstanden, der sich für die ganze Familie eignet. Er verbindet zehn Originalschauplätze schauriger Sagen und anderer ­Erzählungen. Gekennzeichnet werden diese Orte durch rote Marksteine mit dem Sempacher Löwen. Unter den zehn Geschichten sind sowohl Sagen rund um die Schlacht bei Sempach von 1386 als auch weniger ­bekannte Erzählungen aus jüngerer Zeit. Warum wurde beispielsweise das Ochsentor 1865 abgerissen und 1986 wieder aufgebaut? Wurde in vergangener Zeit wirklich um ein Zimmer im Städtchen gespielt? Warum wurde der Seespiegel des Sempachersees 1806 abgesenkt? Oder kennen Sie die Liebesgeschichte der Renata von Wartensee? (Quelle: www.sempach.ch)

Der Sempacher Theaterschaffende Marco Sieber erzählt Sempachs geschichtsträchtige Geschichten und Sagen für Klein und Gross. Dauer ca. 60 Min

Eintritt: Kollekte

Reservation hier: „geschichtsträchtig“ – Städtliführung

 

Der Karawagen wird in Sempach präsentiert von den beiden Kulturveranstaltern im Schtei und aktuelles sempach:

Literaturvermittlung auf Rädern: Das realisiert die Albert Koechlin Stiftung im Rahmen ihres 25-Jahre-Jubiläums mit dem Projekt «Karawagen – unterwegs mit Geschichten». Herzstück ist ein grosser und ansprechend gestalteter Bauwagen, der ab September 2022 durch die Innerschweiz tourt und jeweils eine Woche am entsprechenden Ort Halt macht: von Altdorf nach Sempach, Sarnen, Schwyz, Schötz, Stans und zum Abschluss in der Stadt Luzern.

Der Karawagen bietet Raum für Geschichten, für vielfältige Formen des schriftlichen und mündlichen Ausdrucks und für spielerische Aktivitäten. Er ist als Aufenthalts- und Veranstaltungsort konzipiert, als Inspirationsquelle und Labor, offen für Menschen jeden Alters und mit massgeschneiderten Programmen, speziell auch für Kinder und Jugendliche.

Referent:
Marco Sieber
Datum:
Dienstag 13.9.
Uhrzeit:
19.00 Uhr
Ort:
Sprötzehüsli Sempach
Eintritt:
Kollekte
Anmeldung:
Ja, beschränkte Teilnehmerzahl
Dauer:
ca 60min
september
Dienstag 13.9. 2022 19.00 Uhr

'Beitragsarchiv
IIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII

Zusätzliche Informationen
Cornelia Niederberger (Co-Präsidentin)
cornelia.niederberger(at)aktuelles-sempach.ch
Anne-Marie Schwegler (Co-Präsidentin)
anne-marie.schwegler(at)aktuelles-sempach.ch