Karawagen – Sempachs Brunnen

Ein Rundgang mit Akkordeon und Stadtarchivar

 

Was wissen wir über Sempachs (öffentliche) Brunnen? Welches Wasser galt als das beliebteste? Und: Welchen Weg nimmt unser H2O bis zum Hahn zuhause?

Diese Fragen beantwortet André Heinzer, Stadtarchivar von Sempach, sprudelnd und erfrischend, und die Akkordeonistin Andrea Stocker badet uns unterwegs mit musikalischen Wasserperlen.

Der Anlass findet bei jeder Witterung statt.

Eintritt: Kollekte

Reservation hier: Sempachs Brunnen

 

Der Karawagen wird in Sempach präsentiert von den beiden Kulturveranstaltern im Schtei und aktuelles sempach:

Literaturvermittlung auf Rädern: Das realisiert die Albert Koechlin Stiftung im Rahmen ihres 25-Jahre-Jubiläums mit dem Projekt «Karawagen – unterwegs mit Geschichten». Herzstück ist ein grosser und ansprechend gestalteter Bauwagen, der ab September 2022 durch die Innerschweiz tourt und jeweils eine Woche am entsprechenden Ort Halt macht: von Altdorf nach Sempach, Sarnen, Schwyz, Schötz, Stans und zum Abschluss in der Stadt Luzern.

Der Karawagen bietet Raum für Geschichten, für vielfältige Formen des schriftlichen und mündlichen Ausdrucks und für spielerische Aktivitäten. Er ist als Aufenthalts- und Veranstaltungsort konzipiert, als Inspirationsquelle und Labor, offen für Menschen jeden Alters und mit massgeschneiderten Programmen, speziell auch für Kinder und Jugendliche.

 

Referent:
Stadtarchivar André Heinzer, Akkordeonistin Andrea Stocker
Datum:
Samstag 17.9.
Uhrzeit:
10.30 Uhr
Ort:
Sprötzehüsli Sempach
Eintritt:
Kollekte
Anmeldung:
Ja, beschränkte Teilnehmerzahl
Dauer:
ca 90min
september
Samstag 17.9. 2022 10.30 Uhr

'Beitragsarchiv
IIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII

Zusätzliche Informationen
Cornelia Niederberger (Co-Präsidentin)
cornelia.niederberger(at)aktuelles-sempach.ch
Anne-Marie Schwegler (Co-Präsidentin)
anne-marie.schwegler(at)aktuelles-sempach.ch